Der Friedensvogel ist…

… ein innovatives und pädagogisch fundiertes Erlebnisprogramm für Kinder und Jugendliche. Kurz-Auftritte und Langzeit-Projekte mit Musik, Tanz, Theater, Mal- und Bastelaktionen bringen den Friedensvogel zu Schulen, Kindergärten und Festen. Fantasievoll macht er für junge Menschen die Natur unseres Planeten und Wege des Friedens erlebbar.

Das Wünschmal

01.-04.07. Montag bis Donnerstag 10-12 Uhr
Wünschmal Kinderprogramm am Europaplatz in Limburg

Wir vom Friedensvogel-Team sind froh, dass die Corona-Regeln endlich wieder lockerer werden. Piccolina und Vagabundus können es kaum erwarten, euch beim Wünschmal in Limburg zu sehen.

Ab 26. Juni 2020 könnt ihr auf dem Europaplatz unser „Wünschmal“ besuchen und dort eure Wünsche für unseren Planeten als Bilder, Basteleien und Texte ausstellen.
Denn ihr wisst ja: Corona ist leider nicht die einzige globale Krise, in der die Menschheit steckt. Wenn ihr also etwas für eine friedliche, gesunde und glückliche Welt tun wollt, dann kommt zum Wünschmal und zeigt, wie ihr euch das Leben auf unserem Planeten wünscht!

Mit dem Projekt Friedensvogel wollen wir tausenden Kindern auf fantasievolle Weise Mut machen, indem wir ihnen Erlebnisräume für Kreativität, Selbstvertrauen und Teamgeist schaffen. Wir möchten sie mit der spannenden Geschichte vom Friedensvogel begeistern und ihnen die Möglichkeit geben, selbst aktiv zu werden für Frieden und Umwelt.

Die Geschichte des Friedensvogels und ihr großes Ziel: Die Kinder erleben und gestalten aktiv bei unseren Friedensvogel-Aktionen in Schulen und anderen Institutionen die Fantasiegeschichte jenes geheimnisvollen Vogels, der vom Fantasieplaneten Visiana kommt und unserer Welt den Frieden bringen will. Dafür braucht er jedoch die Stimmen der Kinder, damit sie die Erwachsenen an das Wunder des Lebens erinnern.

Der Friedensvogel gibt den Kindern eine Stimme für ihre Welt von morgen !!!

Der erste Teil des Friedensvogel-Abenteuers, in dem du Vagabundus und Piccolina kennenlernst und ihre Ankunft auf der Erde miterlebst.

Der zweite Teil des Friedensvogel-Abenteuers, in dem Vagabundus und Piccolina das Wasser des Lebens und den Baum der Traurigkeit finden.

Die Erdenkinder sind kreativ für den Frieden und zeigen Piccolina und Vagabundus ihre Kunstwerke. Nicht nur gebastelte Kunstwerke helfen dem Friedensvogel auf der Erde zu landen. Auch Malen, Singen, Tanzen, Stricken, Töpfern und alles was dir einfällt ist willkommen. Mach‘ auch du mit!

Der Corona Schutzzauber Song will Kindern in dieser besonders schwierigen Zeit der Corona-Krise Mut machen und sie daran erinnern, dass sie eine starke innere Kraft in sich tragen. Diese innere Kraft, wir nennen sie in dem Song „Zauberkraft“, hilft den Kindern, in dieser Zeit nicht die Hoffnung zu verlieren, sondern an sich selbst und ihre Möglichkeiten zu glauben.

Umschauen

Stöbert in aller Ruhe, schaut euch die spannende Friedensvogelgeschichte an oder bestaunt die vielen tollen Kuntwerke der vielen Kinder, die schon mitmachen.

Mitmachen

Malen, tanzen, basteln, stricken, bauen oder dichten, was auch immer du liebst, leg' am besten gleich los. Lass' deiner Phantasie freien Lauf! Mit oder ohne Malvorlage oder Bastelanleitung.

Teilen

Deine Kunstwerke kannst du ans Friedensvogel-Team senden. Kurze Zeit später kannst du schon deine Kunstwerke in der Friedensvogel-Galerie bewundern.

Anna, 11 Jahre:

„Ich weiß ja, dass es nur eine Geschichte ist, aber manchmal, wenn ich die Nachrichten sehe, wünsche ich mir, dass es den Friedensvogel wirklich gibt, damit er uns Menschen hilft, Frieden zu finden.“

Unsere Partner und Förderer

Seit Beginn des Friedensvogel-Projektes im Jahr 2019 haben wir das große Glück von tollen Menschen, Unternehmen und Organisationen gefördert zu werden.

lions-club-logo-frei-klein
logo-klein--500x276
enw-logo
kunst am zaun